JETZT ANMELDEN – Bezahlbar wohnen in lebenswerten Städten – Konferenz am 18.11.2017

Die Stadt von morgen: bezahlbar, urban, grün

Konferenz des Bezirksverbands Oberbayern am 18. November 2017, Unterhaching

— Hier geht es zum Programm und zur Anmeldung! —

Kein Ballungsgebiet in Deutschland wächst so schnell wie der Großraum München.

Am augenscheinlichsten zeigt sich das Wachstum bei den Immobilien- und Mietpreisen sowie an der zunehmenden Wohnungslosigkeit. Alle Einkommensschichten mit auskömmlichem und bezahlbarem Wohnraum zu versorgen ist eine der drängendsten Aufgaben die sich in allen Städten und Gemeinden der Wachstumsregion Oberbayern stellt.

Wohnen ist für Grüne aber mehr als nur ein Dach über den Kopf. Wir müssen uns auch um den Raum für Erholung, Grünflächen, Mobilität und Arbeit kümmern. Unser Ziel ist es, menschenfreundliche Orte zu gestalten.

Um dauerhaft bezahlbaren Wohnraum zu schaffen, müssen alle Städte und Gemeinden in der Region Modelle entwickeln und den rechtlichen Rahmen ausschöpfen. Um auch künftig gestalten zu können, müssen die Kommunen mehr tun als einfach Baurecht zu schaffen. Sie müssen selbst aktiv werden, eine eigene Bodenpolitik entwickeln und auch selber bauen oder bauen lassen. Auch der Erhalt von (noch) bezahlbarem Wohnraum muss mehr in den Fokus rücken. Bodenpolitik ist eine wichtige Gerechtigkeitsfrage. Deshalb wollen wir auch die rechtlichen Rahmenbedingungen hinterfragen und z.B. eine neue Wohnungsgemeinnützigkeit wieder einführen.

Urban & grün: Wir wollen nicht beliebig Wohnungen aus dem Boden stampfen sondern moderne, attraktive, lebenswerte, verkehrsarme, energetisch vorbildliche Siedlungsstrukturen schaffen. „Best Practice“-Beispiele zu Mobilitätskonzepten, gelungener Quartiersentwicklung, dezentralen Einkaufsmöglichkeiten vor Ort oder Dorfwirtschaften als Begegnungsraum auf genossenschaftlicher Basis u.v.a. kreative Ideen sollen einem weiteren Kreis zugänglich gemacht werden. Ferner wollen wir die international verbreitete Diskussion um den Stellenwert von „public space“ / öffentlichem Raum für das Gemeinwesen führen: Wem gehört die Stadt: Dem Verkehr oder den Menschen?

Wir Grüne in Oberbayern wollen uns auf einer Konferenz am 18.11.17 mit dem Thema intensiv auseinandersetzen, Forderungen an Bundes- und Landespolitik entwickeln und praktische Ideen und Ansätze zur Umsetzung in unseren Kommunalparlamenten zusammentragen – nicht zuletzt zur Unterstützung der Arbeit unserer Kommunalos.

 

Gülseren Demirel, Fraktionsvorsitzende im Stadtrat München

Dr. Markus Büchler, Bezirksvorsitzender Oberbayern, Kreis- und Gemeinderat

 

— Hier geht es zum Programm und zur Anmeldung! —